Grenzen überwinden

Grenzen überwinden

Eine Schule für alle!

An der FLeKS ist jedes Kind herzlich willkommen. Wir verstehen die Vielfältigkeit von Menschen und ihren Lebenserfahrungen als Bereicherung und möchten eine Schule sein, die die Vielfältigkeit der in Hamburg lebenden Menschen abbildet.

 

Wie können wir dies umsetzen?

Um eine Schule zu sein, an der sich alle Menschen wohlfühlen können, bemühen wir uns aktiv um
⁃ das Schaffen von Zugängen, zum Beispiel in Form von Schüler*innenstipendien, barrierefreien Räumen und sonderpädagogischer Förderung
⁃ einen möglichst diskriminierungsfreien und gewaltfreien Umgang an der Schule und eine vorurteilsbewusste Haltung im Schulalltag und bei der Auswahl der Lernmaterialien
⁃ eine große Heterogenität in der Schüler*innenschaft und im Mitarbeiter*innenteam, die es Schüler*innen ermöglicht sich mit anderen auszutauschen die ähnliche gesellschaftliche Erfahrungen (Ausgrenzung und Zugehörigkeit) wie sie selbst gemacht haben, verschiedene Rollenvorbilder zu haben und einen wertschätzenden und achtsamen Umgang mit vielfältigen Lebensrealitäten zu entwickeln.